Publikationen und Daten


Modeling Roman Rural Landscapes

Die im Rahmen des Projektes verfassten Publikationen werden systematisch in u:cris, dem Forschungsinformationssystem der Universität Wien, erfassst und hier aufgeführt. Soweit möglich werden die Beiträge hier ebenso zum freien Download zur Verfügung gestellt.

Via Phaidra können zudem alle im Laufe des Projektes generierten, digitalen Daten gemäß eines uneingeschränkten Open Access unter einer CC BY 4.0 Lizenz kostenfrei bezogen werden. 

 Publikationen

Zahlreiche Publikationen zum Projekt "Modeling Roman Rural Landscapes" können zusätzlich online über die Open Access Repository Zenodo sowie über diese Portale bezogen werden: 


Zeige Ergebnisse 1 - 12 von 12

2020


Bericht zur geophysikalischen Prospektion in Waldling 2019 : MNr. 51204.19.01. / Schörner, Günther; Hagmann, Dominik; Lindinger, Volker.

in: Fundberichte aus Österreich, 07.08.2020.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftArtikel


2019


Bericht zu den geophysikalischen Prospektionen und Surveys in Albersdorf 2016 – 2017 : Mnr. 51130.16.01 . / Schörner, Günther; Hagmann, Dominik (Korresp. Autor*in); Langendorf, Alarich; Weitlaner, Romina.

in: Fundberichte aus Österreich, Band 56/2017, 20.09.2019, S. D4514-D4547.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftArtikel


Bericht zu den geophysikalischen Prospektionen und Surveys in Oberaustall 2016 – 2017 : Mnr. 51122.16.01 und 51122.16.02 . / Schörner, Günther; Hagmann, Dominik (Korresp. Autor*in); Langendorf, Alarich; Lindinger, Volker; Weitlaner, Romina.

in: Fundberichte aus Österreich, Band 56/2017, 20.09.2019, S. D4292-D4335.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftArtikel


Bericht zum archäologischen Survey in der Gemeinde Pfaffing 2016 : Mnr. 50024.16.02 . / Schörner, Günther; Hagmann, Dominik (Korresp. Autor*in); Ployer, René; Langendorf, Alarich; Weitlaner, Romina.

in: Fundberichte aus Österreich, Band 56, 20.09.2019, S. D4336-D4363.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftArtikel


KG Fallsbach, MG Gunskirchen : Mnr. 51204.16.01. Gst. Nr. 1764. Roman Empire, Buildings. / Schörner, Günther; Hagmann, Dominik (Korresp. Autor*in); Ployer, René; Langendorf, Alarich; Lindinger, Volker; Weitlaner, Romina.

in: Fundberichte aus Österreich, Band 56/2017, 20.09.2019, S. 332-333.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftArtikel


KG Oberaustall, MG Steinerkirchen an der Traun : Mnr. 51122.16.01, 51122.16.02. Gst. Nr. 1450, 1470/1–2. Kaiserzeit, Villa rustica. / Schörner, Günther; Hagmann, Dominik (Korresp. Autor*in); Ployer, René; Langendorf, Alarich; Lindinger, Volker; Weitlaner, Romina.

in: Fundberichte aus Österreich, Band 56/2017, 20.09.2019, S. 341-343.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftArtikel


Bericht zur Fortsetzung geophysikalischer Prospektionen in Oberaustall : Mnr. 51122.18.01. / Schörner, Günther; Langendorf, Alarich; Hagmann, Dominik; Lindinger, Volker.

in: Fundberichte aus Österreich, Band 57/2018, 24.04.2019, S. D4651-D4660.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftArtikel


51204.18.01 Bericht Teil A – Römische Villa Waldling. / Schörner, Günther; Hagmann, Dominik; Langendorf, Alarich; Lindinger, Volker.

in: Fundberichte aus Österreich, Band 57/2018, 08.04.2019, S. D4344-D4345.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftArtikel


2018


Fundmeldung Waldling : Ziegelfunde. / Hagmann, Dominik.

3 S. 2018, Fundbericht an das Bundesdenkmalamt (BDA).

Veröffentlichung: Sonstige VeröffentlichungSonstiges


Surveys auf den Fluren des Hausruckviertels : Neue Herangehensweisen für die Erforschung materieller Kultur im ländlichen Raum Nordwestnoricums. / Schörner, Günther; Hagmann, Dominik (Korresp. Autor*in); Langendorf, Alarich; Weitlaner, Romina.

Fines Transire : Archäologische Arbeitsgemeinschaft Ostbayern/West- und Südböhmen/Oberösterreich. Archeologická pracovní skupina východní Bavorsko / západní a jižní Čechy / Horní Rakousko. 27. Treffen / setkání 21. bis 24. Juni 2017 in Schlögen. Hrsg. / Ondřej Chvojka; Miloslav Chytráček; Heinz Gruber; Ludwig Husty; Jan Michálek; Ruth Sandner; Karl Schmotz; Stefan Traxler. Rahden, 2018. S. 109-124 (Fines Transire, Band 27/2018).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Konferenzband


2017


Die Fundplätze Albersdorf und Oberaustall (Modeling Roman Rural Landscapes Project) : Erste geomagnetische Prospektionen. / Langendorf, Alarich; Hagmann, Dominik; Schörner, Günther.

Neue Forschungen zur ländlichen Besiedlung in Nordwest-Noricum. Hrsg. / Felix Lang; Stefan Traxler; Raimund Kastler. Salzburg : Universität Salzburg, 2017. S. 203-213 11 (ArchaeoPlus : Schriften zur Archäologie und Archäometrie der Paris Lodron-Universität Salzburg, Band 8).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/SammelbandPeer-Review


Zeige Ergebnisse 1 - 12 von 12

 Phaidra | Langzeitarchivierung

Alle Daten zum Forschungsprojekt "Modeling Roman Rural Landscapes" können im Projektverlauf über das Langzeitsarchivierungssystem Phaidra der Universität Wien bezogen werden.

Titel

o:512230 Modeling Roman Rural Landscapes: Data
Details

Gefundene Objekte (9)

Bericht zum archäologischen Survey in der Gemeinde Pfaffing 2016: Mnr. 50024.16.02
Im Rahmen des Projektes „Modeling Roman Rural Landscapes“ des Instituts für Klassische Archäologie der Universität Wien, das zur exemplarischen Erforschung der ländlichen Besiedelung in ausgewählten Bereichen der Provinz Noricum auf dem Gebiet des... mehr anzeigen
Im Rahmen des Projektes „Modeling Roman Rural Landscapes“ des Instituts für Klassische Archäologie der Universität Wien, das zur exemplarischen Erforschung der ländlichen Besiedelung in ausgewählten Bereichen der Provinz Noricum auf dem Gebiet des heutigen Bundeslandes Oberösterreich mittels non-invasiver Methoden dient, wurde im Kontext der forschungsgeleiteten Lehre am 18.11.2016 im Rahmen eines Kurses ein Linesurvey durch Lehrende und Studierende im Gebiet der Gemeinde Pfaffing durchgeführt. Der Survey fand am 18.11.2016 statt. Die Felder befanden sich in westlicher Richtung in etwa 450, 1000 und 1800 m Entfernung von der ergrabenen villa rustica Pfaffing auf dem Haushamer Feld. Die Ergebnisse sind als charakteristisch für ländliche Zonen zu bezeichnen, resultierend aus typischen Aktivitäten wie Düngung und Abfallentsorgung des Unrats auf dem Feld.
weniger anzeigen

Lizenz

All rights reserved

KG Fallsbach, MG Gunskirchen: Mnr. 51204.16.01. Gst. Nr. 1764. Kaiserzeit, Bebauung
Der Bericht gibt einen Überblick zu den non-invasiven Forschungen am Fundplatz Waldling, die 2016 und 2017 durch das Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien im Rahmen des Projektes "Modeling Roman Rural Landscapes" auf dieser site... mehr anzeigen
Der Bericht gibt einen Überblick zu den non-invasiven Forschungen am Fundplatz Waldling, die 2016 und 2017 durch das Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien im Rahmen des Projektes "Modeling Roman Rural Landscapes" auf dieser site durchgeführt wurden.
weniger anzeigen

Lizenz

All rights reserved

Bericht zu den geophysikalischen Prospektionen und Surveys in Albersdorf 2016 – 2017: Mnr. 51130.16.01
Der Bericht gibt einen ersten, detaillierten Einblick in die non-invasiven Forschungen am Fundplatz Albersdorf, die 2016 und 2017 durch das Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien im Rahmen des Projektes "Modeling Roman Rural... mehr anzeigen
Der Bericht gibt einen ersten, detaillierten Einblick in die non-invasiven Forschungen am Fundplatz Albersdorf, die 2016 und 2017 durch das Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien im Rahmen des Projektes "Modeling Roman Rural Landscapes" auf dieser site durchgeführt wurden.
weniger anzeigen

Lizenz

All rights reserved

Bericht zu den geophysikalischen Prospektionen und Surveys in Oberaustall 2016 – 2017: Mnr. 51122.16.01 und 51122.16.02
Der Bericht gibt einen ersten, detaillierten Einblick in die non-invasiven Forschungen am Fundplatz Oberaustall, die 2016 und 2017 durch das Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien im Rahmen des Projektes "Modeling Roman Rural... mehr anzeigen
Der Bericht gibt einen ersten, detaillierten Einblick in die non-invasiven Forschungen am Fundplatz Oberaustall, die 2016 und 2017 durch das Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien im Rahmen des Projektes "Modeling Roman Rural Landscapes" auf dieser site durchgeführt wurden.
weniger anzeigen

Lizenz

All rights reserved

KG Oberaustall, MG Steinerkirchen an der Traun: Mnr. 51122.16.01, 51122.16.02. Gst. Nr. 1450, 1470/1–2. Kaiserzeit, Villa rustica
Der Bericht gibt einen Überblick zu den non-invasiven Forschungen am Fundplatz Oberaustall, die 2016 und 2017 durch das Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien im Rahmen des Projektes "Modeling Roman Rural Landscapes" auf dieser site... mehr anzeigen
Der Bericht gibt einen Überblick zu den non-invasiven Forschungen am Fundplatz Oberaustall, die 2016 und 2017 durch das Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien im Rahmen des Projektes "Modeling Roman Rural Landscapes" auf dieser site durchgeführt wurden.
weniger anzeigen

Lizenz

All rights reserved

o:475317 Literatur

Literatur
Literaturliste zum Poster "Modeling Roman Peripheral Landscapes" Posterpräsentation im Rahmen der 3rd DHA Conference | dha2016 Austrian Centre for Digital Humanities Österreichische Akademie der Wissenschaften Sonnenfelsgasse 19 | 1010 Wien... mehr anzeigen
Literaturliste zum Poster "Modeling Roman Peripheral Landscapes" Posterpräsentation im Rahmen der 3rd DHA Conference | dha2016 Austrian Centre for Digital Humanities Österreichische Akademie der Wissenschaften Sonnenfelsgasse 19 | 1010 Wien 06.12.2016
weniger anzeigen

Lizenz

CC BY 4.0 International

Modeling Roman Rural Landscapes
Poster *** Mit einem ab Ende 2016 anlaufenden Forschungsprojekt und im Rahmen einer Masterarbeit (Alarich Langendorf) untersucht das Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien anhand noninvasiver Surveymethoden Siedlungsprozesse und... mehr anzeigen
Poster *** Mit einem ab Ende 2016 anlaufenden Forschungsprojekt und im Rahmen einer Masterarbeit (Alarich Langendorf) untersucht das Institut für Klassische Archäologie der Universität Wien anhand noninvasiver Surveymethoden Siedlungsprozesse und materielle Kultur im ländlichen Raum der römischen Provinz Noricum. Ziel dabei ist es, für die unterschiedlichen greifbaren Ausprägungen ländlicher Siedlungstätigkeit jeweils einen neuen und breit zugänglichen digitalen Datenbestand zu schaffen. Hierzu wurden gezielt einzelne Siedlungsgebiete im heutigen Oberösterreich als repräsentative Untersuchungsräume gewählt: Das Umland von Lauriacum/Enns als wirtschaftliches Hinterland eines Legionslagers, das Gebiet um Ovilavis/Wels als ländlicher Raum um ein zivil-städtisches Zentrum, sowie Fundplätze im Vöcklatal als Vertreter der abgelegeneren Peripherie. *** Mehr Infos auf https://rrl.univie.ac.at/forschung/ooe
weniger anzeigen

Lizenz

CC BY 4.0 International

Metadata Documentation: Geophysics at Albersdorf
Photo of the pole and actioncam used to record the geophysical prospection with magnetics to produce a time-lapse video for visual metadata documentation at the site of Albersdorf in Upper Austria in 2016. http://rrl.univie.ac.at/forschung/ooe/ mehr anzeigen
Photo of the pole and actioncam used to record the geophysical prospection with magnetics to produce a time-lapse video for visual metadata documentation at the site of Albersdorf in Upper Austria in 2016. http://rrl.univie.ac.at/forschung/ooe/
weniger anzeigen

Lizenz

CC BY 4.0 International

Fundmeldung Waldling 2018-04-19: Ziegelfunde
Die Fundstelle (lineare Konzentration von Einzelfunden) befindet sich in unmittelbarer Nähe zum nördlichen Feldrain des Gst. 1758 (an der Grenze zum Gst. 1765) und konnte in einem sich von etwa WNW nach OSO erstreckenden Verlauf über ca. 15 m in der... mehr anzeigen
Die Fundstelle (lineare Konzentration von Einzelfunden) befindet sich in unmittelbarer Nähe zum nördlichen Feldrain des Gst. 1758 (an der Grenze zum Gst. 1765) und konnte in einem sich von etwa WNW nach OSO erstreckenden Verlauf über ca. 15 m in der Länge und 3 m in der Breite parallel zur Flurgrenze in Pflugrichtung dokumentiert werden; vgl. Skizze . Die Auffindung erfolgte während einer geophysikalischen Prospektion mit Magnetik am Feldrand im Bereich der Messfläche durch den Verfasser sowie Mag. Dr. Volker Lindinger (Firma ARDIG). Maßnahmennummer: 51204.18.01
weniger anzeigen

Lizenz

CC BY 4.0 International

No Results